Was ist

KEIN RENNEN!! Eine familiäre Trainings Veranstaltung in entspannter Atmosphäre. Jene Fahrer die eine besondere Herausforderung suchen und Spaß an der Navigation haben, sind bei uns richtig. Ob mit einer schlanken Sport Enduro oder einem schweren Adventure Motorrad, alle Fahrer kommen auf ihre Kosten. Das Konzept ist einzigartig und findet internationalen Anklang. 
 
In Bosnien fanden wir beste Voraussetzungen, um ein Navigations Training dieser Art durchzuführen. 5 anspruchsvolle Stages durch die schönsten Landschaften des Landes wurden für das Training vorbereitet. Um hier reale Verhältnisse zu schaffen, gleicht der Ablauf einer richtigen Rallye Veranstaltung mit technischer Abnahme, Checkpoints und Fahrerlager. Es gibt KEINE Zeitnahme und Auswertung der einzelnen Stages. Stressfrei durch den Tag navigieren ist die perfekte Vorbereitung für deine nächste Rallye. Eine Teilnahme ist ausschließlich nur mit Motorrädern möglich!
 
Mindeste Reichweite: 150km
 
Entdecke die Road book Navigation und genieße die herrlichen Berge in Bosnien mit deinem Motorrad. Dieses Land hat viel mehr zu bieten als man denkt. Die kulinarische Köstlichkeiten und faszinierenden Eindrücke machen diese Reise unvergesslich.
5/5

ENTRY PARAMETER

entry status
65%
adv bikes
42%
rb riders
61%

LEISTUNGEN

  • Roadbook & GPS Navigation

  • 5 Etappen / 1400km 

  • Briefing Deutsch / English

  • ORGA & Medical Team

  • Fahrerlager

  • GPS Tracking Service

KALENDER

1.12.2020 – Registrierung offen

1.3.2021 – EarlyBird Nennung geschlossen

1.7.2021 – Reguläre Nennung geschlossen

24.7.2021 – EXTRA CLASS / PROLOG

25. – 31.7.2021 – BOSNIA RALLY 2021

Days
Hours
Minutes
Seconds

EXTRA CLASS

Location

Kupres ist der Ausgangsort von Bosnia Rally 2021. Diese Hochebene ist bekannt für den Wintersport in Bosnien. Im Sommer geht es eher gemütlicher zur Sache. Die kleine Stadt liegt auf ca. 1300m Seehöhe und eignet sich hervorragend für unser Roadbook Training Camp. Dieses außergewöhnliche Plateau ist durchzogen von herrlichen Pisten und umgeben von dichten Wäldern. Von Büffelherden, Schafherden, Bären über wilden Pferden, ist hier mit Allem zu rechnen. Die Temperaturen sind aufgrund der Höhe sehr angenehm und liegen im Juli bei ca. 24C.

Terrain

Das Terrain ist sehr unterschiedlich und reicht von trockner Steppe über nassen Waldboden. Vorwiegend befahren wir 75% Schotterpisten und unbefestigte Wege. Zahlreiche Tracks in allen Himmelsrichtungen, stehen uns in Bosnien zur Verfügung.
Die Fahrer starten in Minuten Abständen die Stages und treffen bei diversen Servicepunkten, Checkpoints und Pausenstopps wieder aufeinander. Somit bleibt die Organisation immer in Reichweite und kontrolliert stets das gesamte Fahrerfeld.
 

Navigation mit RB / GPS

Der Sinn dieser Veranstaltung ist die Navigation mit der traditionellen Papierrolle (Road book) oder der digitalen Variante (E-Road book) zu trainieren und das Handling zu festigen.

Aufgrund vieler Anfragen wollen wir euch ebenfalls die Möglichkeit bieten, mithilfe eines Garmin GPS Gerätes (Track fähig!) durch das Training zu navigieren. Die Überspielung der Strecken wird am Anreise Tag vollzogen. Wir akzeptieren ausschließlich Garmin Geräte für die Teilnahme. Grundsätzlich wird jedem Teilnehmer empfohlen ein GPS mitzuführen.

LiteTrack

Für unsere Einsteiger und Fahrern mit großen Enduros (ADV)  wird ein spezieller LiteTrack vorbereitet. Diese Streckenführung wird nur bei bedenklichen Sektionen an die schweren Motorräder angepasst. Alle Teilnehmer bekommen diesen Track als Option auf ihr GPS. Jeder Teilnehmer kann jederzeit auf den LiteTrack switchen.
 

Unterkunft & Bivouac

Im Rahmen unseres Training Camps haben wir uns für ein Fahrerlager ein Stück außerhalb von Kupres entschieden. Ein großer Parkplatz, gleich neben dem Hotel dient als Basis dieser Veranstaltung. Tägliche Briefings und Starts werden ebenfalls von dort ausgehend durchgeführt. Das Hotel liegt an einer Skipiste, umgeben von herrlicher Natur. Supermarkt sowie Tankstellen, Cafes und Restaurantes befinden sich in Ortskern von Kupres ca. 4km entfernt.
 
Das Hotel Adria Ski ist mit 80 Zimmer, Restaurant, Sauna und Sportanlagen bestens ausgestattet. 

Sicherheit

Die Sicherheit unserer Teilnehmer steht natürlich ganz im Vordergrund.  Ein professionelles 4×4 Rescue Team ist das Grund Setup. Zusätzlich sorgen unsere Motomedic Crew mit bis zu 3 Fahrern für schnelle Ersthilfe in der Strecke. Jeder Fahrer wird von uns mit einem GPS Tracker ausgestattet. 
 
Unsere vernetzten Rettungskräfte sind stets in Reichweite und sind für jede Art von Einsatz bestens vorbereitet. Sie kennen die örtlichen Gegebenheiten und können im Notfall die ärztliche Versorgung sicherstellen.

MEDIA GALLERY

FEEDBACK

REGISTRATION OPENS ON 1.12.2020

Bleib am Gas

Mit dem Newsletter bist du immer up to date!